MEIN PROJEKT "SEED"

Mein Projekt "Seed" beschäftigt sich viel mit dem Thema Nachhaltigkeit und Umwelt. Gemeinsam sollen Werte bezüglich der Umwelt vermittelt werden. Bevorzugt soll dies durch die Anbauten von Schulgärten in Schulen Südafrikas passieren. Die Schüler haben so die Möglichkeit in einer Art AG den Garten zu pflegen und zu kreieren. Dieses Vorhaben läuft unter dem Namen "organic classroom". Mein Arbeitstag soll dann ungefähr so ablaufen, dass ich gemeinsam mit Mitarbeitern zu den Schulen fahre um die Gärten auf Trapp zu halten und auch um Schüler zu unterrichten. Besonderen Wert legt "Seed" auch auf Permacultur. Das bedeutet soviel wie : EIne Pflanze die viel Sauerstoff abgibt steht neben einer Pflanze, die viel sauerstoff benötigt. Das ist jetzt natürlich simpel erklärt, muss ich mir allerdings auch noch ein wenig aneignen. Zur Not: http://de.wikipedia.org/wiki/Permakultur

 

Ansonsten kann ich die Homepage : www.seed.org.za allen ans Herz legen, die sich dafür interessieren, was ich da unten so treibe. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0